Aktuelles und Wissenswertes...

Aktuelle Hinweise (Stand 26.04.2021):

Sehr geehrte Eltern und Fürsorgeberechtigte, Schülerinnen und Schüler sowie Kolleginnen und Kollegen,

Durch Änderung §28a des Infektionsschutzgesetzes gilt folgende Regelung für unsere Schule ab Montag, dem 26.04.2021:

  • Die Schule wechselt in den Schuljahrgängen 5-10 komplett in den Distanzunterricht via "teams" und bleibt nur für die Klassen 11(Unterricht im Wechselmodell) und 12 (Abiturprüfungen/ Konsultationen) geöffnet. Auch in der kommenden Woche besteht die Testpflicht für alle anwesenden.
  • Wir testen 3mal die Woche in der Schule, andere Tests sind nicht zulässig.
  • SuS ohne Einwilligungserklärung dürfen das Schulgelände nicht betreten.
  • zu möglicher Notbetreuung informieren Sie sich bitte auf www.mb.sachsen-anhalt.de

Das alles gilt auch weiterhin für das gesamte Personal an den Schulen. Auch wir verwenden jetzt den sog. "Nasenbohrertest". Dazu muss die Zustimmungserklärung vorliegen. Klicken Sie, um zum Erklärvideo zu gelangen bitte hier. Desweiteren gibt es neue Informationen zu den speziellen Tests (hier und hier). Die Lehrer werden den SuS Hinweise und Erläuterungen geben, allerdings führen die Kinder den Test eigenständig durch.

Ich hoffe weiterhin auf Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis. Vielen Dank.
Ines Sengewald
Stellv. Schulleiterin

 


Sollte in den vergangenen Tagen keine adäquate Beförderungsmöglichkeit mit dem ÖPNV (Bahn/Bus) für Schüler der 1. bis 10. Klassen bestanden haben, besteht die Möglichkeit, Beförderungskosten bei Nutzung des Privat-PKW lt. aktueller Satzung zur Schülerbeförderung für die Zeit des Ausfalls geltend zu machen. Lesen Sie dafür das Merkblatt und nutzen Sie den Rückerstattungsantrag für Klassen 1-10 sowie ab Klasse 11.

Bitte beachten Sie den Elternbrief des Burgenlandkreis und den Informationsflyer des Robert-Koch-Instituts zur häuslichen Quarantäne. Bei Bedarf können Sie sich eine Information/Nachweis zur häuslichen Quarantäne von der Schule ausstellen lassen. Melden Sie sich hierzu bitte telefonisch oder per E-Mail im Sekretariat der Schule.

Bitte nehmen Sie auch den folgenden Elternbrief zur Erklärung bzgl. der Durchführung von Antigen- bzw. PCR-Tests in der Schule zur Kenntnis.

Weiterhin behalten die folgenden Vorgaben ihre Gültigkeit:
Bitte beachten Sie/ beachtet das folgende Schreiben. Dies soll eine Hilfe beim Vorgehen im Falle verschiedener Krankheitssymptome sein. Es gilt für alle Klassenstufen.


 


Virtueller Rundgang durch unser Schulgebäude ► Start des Rundgangs

Unsere pädagogischen Leitwerte:
Wir widmen dem Erlernen von Sozial- und Selbstkompetenz mehr Zeit und Raum.

Schülerinnen und Schüler unseres Ganztagsgymnasiums:
  • übernehmen Verantwortung für ihre eigene Entwicklung und für andere Menschen
  • arbeiten zusammen
  • lernen selbstständig
  • erleben Erfolge und ihre eigenen Kompetenzen
  • schätzen und respektieren andere
  • beteiligen sich an der Gestaltung unserer Ganztagsschule als Lern- und Lebensort

Mehr in unserem ►Selbstverständnis